Suchen & Buchen
Lokal sicher buchen Tourist Info
Ihre Auswahl
0
    Gesamt: 0,00
    Jetzt buchen

    Katharinenh. - St.Katharina

    zur Zeit geöffnetzur Zeit geschlossen

    Die Kirche St. Katharina in Katharinenheerd wird 1113 erstmals erwähnt und ist Namensträger des kleinen Dorfes auf Eiderstedt. Besonders beeindruckend ist die mächtige Kanzel im Stil der Hochrenaissance. Einzigartig auf der ganzen Halbinsel Eiderstedt ist eine Uhr im Inneren der Kirche aus dem Jahre 1617.

    Reiter und Pferd in der Kirche Katharinenheerd

    Links neben dem Altar hat der Reiter und sein Pferd des heiligen Georgs (15. Jhd.) die Gemeinde streng im Blick. Das Pferd erzählt eine besondere Geschichte. Es wurde damals zu Kriegszeiten auf einer Fenne vergraben, damit es sicher vor Plünderern war. Nach Ende des Krieges hat man es wieder ausgegraben.

    Sage zur tapferen Martje Flohrs

    Ein Relief außen an der Kirche erinnert daran, als im Jahre 1700 betrunkene dänische Soldaten auf einem Hof randalierten, dabei sollen sie die damals 10-jährige Wirtstochter Martje Flohrs gezwungen haben, einen Trinkspruch aufzubringen. „Et gah uns wol up unse olen dage!“ soll das Kind mit todernstem Gesicht gesagt haben.

    Alle Kirchen auf Eiderstedt sind in den Sommermonaten tagsüber geöffnet.

    Karte

    Kontakt & Anschrift

    Name:Katharinenh. - St.Katharina
    Straße:Kirchenweg
    Ort:25836 Eiderstedt - Katharinenherd
    Telefonnummer:+49 4862-17267
    E-Mail:kg@kirche-eiderstedt.de
    Internet-Adresse:www.kirche-eiderstedt.de
    Wir sind Ihre Urlaubsexperten
    • mit dem offiziellen Buchungssystem für
      Eiderstedt
    • mit Tipps rund um Ihren Urlaub auf
      Eiderstedt
    • mit tollen Gastgebern und Angeboten
      vor Ort

    Wir freuen uns auf Sie!

    Loading