Leuchtturm Westerhever

Alles auf einen Blick

  • Westerhever

Wer sich für die Trauung auf dem Leuchtturm Westerhever entscheidet, heiratet mitten im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Mit dem Auto ist das Seezeichen nicht zu erreichen. Das heißt, die Hochzeitsgesellschaft begibt sich zunächst auf einen 45-minütigen Fußmarsch. Je nach Witterungsbedingungen kann es schon mal erforderlich sein, zu Brautkleid, Anzug und sonstigem Hochzeitsstaat in die Gummistiefel zu steigen. Getraut wird das Paar – nachdem es 65 Treppenstufen erklommen hat - in einem eigens dafür ausgestatteten Raum auf der vierten Plattform des Leuchtturms. Nach der Zeremonie mit einem Standesbeamten des Amtes Eiderstedt ist eine Führung möglich. Dabei wird von der oberen Plattform aus (insgesamt 160 Stufen) ein grandioser Blick über Eiderstedt und das Wattenmeer präsentiert.

Da der Leuchtturm in erster Linie ein Seezeichen ist, sind kleine Einschränkungen zu beachten. Ab Windstärke sechs und bei Glätte ist das Betreten des Außen-Umgangs an der Spitze des Turmes nicht möglich. Zudem dürfen maximal elf Personen gleichzeitig den Turm betreten, das Mindestalter beträgt aus Sicherheitsgründen acht Jahre. Das frisch vermählte Paar kann am Fuße des Leuchtfeuers herzlich von der Hochzeitsgesellschaft empfangen werden. 

Die beiden Standesbeamtinnen stehen Ihnen bei Fragen rund um das Thema "Heirat auf Eiderstedt" mit Rat und Tat zur Seite:

Levke Gutierrez Franke (Standesamt)
Telefon: +49 4862-1000132
Fax: +49 4862-1000555
Email: levke.gutierrez@amt-eiderstedt.de

Dagmar Cornelissen-Klein (Standesamt)
Telefon: +49 4862-1000131
Fax: +49 4862-1000555
Email: dagmar.cornelissenklein@amt-eiderstedt.de

Orte/Westerhever/eiderstedt-hochzeit-heiraten1.jpg
Orte/Westerhever/of-leuchtturm-westerhever-5210.jpg

Weitere Informationen

Anreise

Leuchtturm Westerhever

25881 Westerhever


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.