Die Stumme Serenade: Theaterfahrt nach Rendsburg

Alles auf einen Blick

  • 25.09.2021um 17:00 Uhr
  • St. Peter-Ording
    25826 Sankt Peter-Ording

Operette in zwei Akten von Erich Wolfgang Korngold.




DIE STUMME SERENADE
Operette in zwei Akten von Erich Wolfgang Korngold.
Libretto von Victor Clement unter Verwendung einer deutschen Einrichtung von Raoul Auernheimer
Gesangstexte von Bert Reisfeld und Erich Wolfgang Korngold

WER Schauspieldiva Silvia Lombardi; Probierdame Louise; Drei Mannequins im Modesalon; Modeschöpfer Andrea Coclé; Reporter Sam Borzalino; der königliche
Beichtvater Pater Orsenigo; Polizeiminister Caretto; Ministerpräsident des Königreichs Neapel Benedetto Lugarini; Attentäter Carlo Marcelini; Silvias Kammerfrau Bettina; ein Vorsitzender des Gerichtshofs
WO Im Land wo die Zitronen blühn
UA 10. November 1954 im Stadttheater Dortmund
In Neapel ist die Welt noch in Ordnung und die Moral wird hochgehalten: Frauenraub? Darauf steht selbstverständlich die Todesstrafe! Umso größer ist das Entsetzen, als die Schauspieldiva Silvia Lombardi berichtet, dass ein Unbekannter sie im Schlaf überrascht und geküsst habe! Weitaus weniger spektakulär ist die dagegen die Tatsache, dass in derselben Nacht unter dem Bett ihres Verlobten, des Ministerpräsidenten, eine Bombe deponiert
worden ist, die ohnehin nicht einmal hochgegangen ist … Dem Polizeiminister Caretto kommt jetzt die undankbare Aufgabe zu, herauszufinden, wer was war und warum das alles überhaupt geschehen ist. Was wie ein Polit-Thriller anfängt, entwickelt sich zu einem schräg vergnüglichen Verwirrspiel, das zwischen einem Despoten und der übereifrigen Presse in eine Welt entführt, die nie an Aktualität verliert, inklusive einem Modeschöpfer, dessen unhörbar gesungene Serenade ihn beinahe den Kopf gekostet hätte.
Erich Wolfgang Korngolds musikalische Komödie bewegt sich gekonnt zwischen Oper und Operette, und Korngold entzündet ein Feuerwerk voll sprühender Melodien – mal mitreißend, mal sentimental, aber immer von klangprächtiger Farbigkeit.

Die Theaterfahrt nach Rendsburg erfolgt mittels eines Zubringerbusses, die Abholhaltestelle wird indvididuell mit der Tourist-Info, Maleens Knoll 2, abgestimmt. Der Kartenvorverkauf erfolgt ausschließlich in der Tourist-Info Bad, Telefon: 04863-999155.



Weitere Informationen

Anreise

Die Stumme Serenade: Theaterfahrt nach Rendsburg

25826 Sankt Peter-Ording


www.sh-landestheater.de/

Allgemeine Informationen
  • Anmeldung erforderlich
Preise

Weitere Infos und Kartenvorverkauf in der Tourist-Info Bad, Tel: 04863-999 155.

 

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.