Ausstellungseröffnung "Heitzmann und Simson"

Alles auf einen Blick

  • 04.08.2020um 01:42 Uhr
  • Altes Rathaus Garding
    Enge Straße 5
    25836 Garding

Eröffnung der Ausstellung von Ewald Heitzmann und Tanja Simson - zwei Generationen im Dialog.

Ewald Heitzmann und Tanja Simson „Heitzmann und Simson – Zwei Generationen im Dialog“

Ewald Heitzmann ist ein Künstler, der den Förderverein für Kunst und Kultur Eiderstedt (FKE) als Gründungsmitglied wesentlich mit geprägt hat. Ursprünglich aus der Graphik kommend, wandte er sich Ende der 80er Jahre hin zur abstrakten Malerei. Seine überwiegend monochromen Arbeiten zeigen ein differenziertes Farbgefühl, das jeweils eine individuelle Tonlage anschlägt.
Dem Prinzip der Collage kommt dabei eine herausragende
Bedeutung zu: aus einem fremden Sinngefüge alter Arbeiten
(u.a.Schnittreste von Pappe, Papier, Holz, Stein, Stoff) wird
ein neues Bild zusammengefügt. Es entstehen Seelenlandschaften. Sichtbare Spuren von gelebter Zeit und bereits benutzter Materie.

Tanja Simson, eine Generation jünger, überarbeitet dagegen
häufig alte Bilder. Dadurch entstehen neue Arbeiten, in denen ehemalige Strukturen (Papier, Sand, Stoff) durchscheinen und einen anderen Charakter und Sinnzusammenhang bekommen.
Vergangenheit und Gegenwart im Malprozess sind daher bei der Künstlerin ein immer wieder auftauchendes Thema: Ein Schritt nach vorn durch den Blick zurück.

So gibt es gemeinsame thematische Schnittstellen der beiden Künstler, aber auch Unterschiede in der Herangehensweise, Form und Farbe.


Weitere Informationen

Anreise

Ausstellungseröffnung "Heitzmann und Simson"

Enge Straße 5

25836 Garding


www.kunstklima.com/

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.