Abgesagt: Silvester-Feuerwerk in St. Peter-Ording 2020

Alles auf einen Blick

  • 31.12.2020Ganztags
  • Erlebnis-Promenade
    Vorplatz Seebrücke
    25826 Sankt Peter-Ording

Auf Grund der aktuellen Situation wird die Silvesterveranstaltung in St. Peter-Ording abgesagt.

Die Silvesterveranstaltung auf der Erlebnispromenade in St. Peter-Ording entfällt

Aufgrund der aktuellen Situation und der Auflage des Landes, dass bis zum 31.12.2020 keine Großveranstaltungen stattfinden dürfen, hat die Tourismus-Zentrale St. Peter-Ording entschieden, sowohl den Silvesterlauf als auch die Silvesterparty inkl. Höhenfeuerwerk abzusagen.  „Die Absage fällt uns nicht leicht, aber wir tragen die Verantwortung für unsere Besucher und eine reibungslose Aufnahme der Kontaktdaten wäre nicht zu bewerkstelligen.“, so Vanessa Greve, Teamleitung der Veranstaltungsabteilung der Tourismus-Zentrale St. Peter-Ording.

Aktuell arbeitet das Veranstaltungsteam an einem kleinen Veranstaltungsprogramm für die Tage rund um den Neujahrstag. Sobald dieses Programm feststeht, wird es auf der Website der Tourismus-Zentrale veröffentlicht.

Darüber hinaus appellieren sowohl die Gemeinde St. Peter-Ording als auch die Tourismus-Zentrale noch einmal daran, dass trotz der Absage dieser Veranstaltung weiterhin das Abbrennverbot für Feuerwerke im gesamten Gemeindegebiet gilt.



Weitere Informationen

Anreise

Abgesagt: Silvester-Feuerwerk in St. Peter-Ording 2020

Vorplatz Seebrücke

25826 Sankt Peter-Ording -Ortsteil Bad


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.